Headquarter Decathlon Deutschland

Projektname:
Kunde:
Eröffnung:
Fläche:

Leistungen:

Decathlon Office Design
Decathlon Deutschland
Juli 2018 in Plochingen
600 qm
Corporate Architecture (Interior Design, Graphic Design)

Agiler Markenauftritt in Plochingen - neues Office Design für Decathlon made by kplus konzept

Nach dem Markenauftritt des Decathlon Connect Stores hat kplus konzept für das deutsche Headquarter des französischen Sportartikelherstellers den perfekten Workspace gestaltet. Leidenschaft für Sport, das ist eine Grundvoraussetzung für die Arbeit bei Decathlon. Und sie wird durch und durch gelebt. In Bewegung und beweglich sein, Teamgeist und Kommunikationsbereitschaft zeigen und gemeinsam mit viel Spaß Bestleistungen erzielen  - das neue Office Design ermöglicht es, diese sportlichen Werte Schritt für Schritt zu leben.


Sport liegt in der Luft

Erster Eindruck vom großen Workspace, ganz in den Corporate-Farben blau, grau und weiß gehalten: Hier verschmelzen auf perfekte Weise Sporthallen- und Betriebsatmosphäre zu konzentrierter, leidenschaftlicher Hingabe, um gemeinsame Ziele zu verwirklichen.

Im Zentrum des Erdgeschosses fällt der Blick gleich auf die große blaue Treppe, die BlueStairs, den gläsernen BlueCube und den großen, multifunktionalen Bereich, die FlexArea. Sie kann wechselnd bespielt werden: tagsüber DeskChanging-Zone, abends Eventfläche für Sport, Fitness und Veranstaltungen. Die Möblierung ist dafür flexibel auf Rollen und stapelbar. An der Decke definieren die blauen, quadratischen Akustik-und Leuchtelemente zugleich die Arbeitsbereiche, gepaart mit leuchtenden Turnringen, während Markierungen auf dem Boden einem Basketballfeld entnommen sind. Diese grafischen Elemente ziehen sich über die gesamte Fläche und sind Teil zahlreicher individuell gestalteter Möbel: Schränke, Regale und Copyboxen.

Ein großer, holzumrahmter und beweglicher Raumteiler in der Mitte der Fläche im  Decathlon-typischen Gridsystem – das Wandgitter, das bereits als Warenträger in den Stores fungiert - bietet Platz für die Ausstellung von Produkthighlights und Auszeichnungen. Ein begrüntes Fenster sorgt für stetigen Durchblick. Viel frisches Grün liefert auch die große Mooswand an der Rezeption.


Konzentration, Inspiration, Kommunikation

Kreativität, Dynamik und Austausch unter den Mitarbeitern entfalten sich durch viele Optionen, die Arbeitssituation zu wechseln. Arbeiten mal im Sitzen (Lounge oder Schreibtisch), mal im Stehen an den Hochtischen – zugänglich von allen Seiten und so auch für spontane Teamrunden nutzbar. Mal beim Cardiotraning auf den Bikestations, mal am Desk mit Ausblick am Fenster.

Nächster Stopp: der BlueCube, das zentrale Element des großen Workspace’. Doppelstöckig mit Rundumblick erweitert es die Fläche und kann so zwei wichtige Bestandteile des agilen Arbeitens beherbergen: Unten im BlueCube in Ruhe mit dem richtigen Lesestoff das nächste Projekt vorbereiten, oben konzentrierte Teammeetings abhalten. Das Fundament - die Wand mit Schließfächern, die das Unternehmen für die Siebensachen der Mitarbeiter zur Verfügung stellt. Stylisches Finish - das blaue Sportnetz am Treppenaufgang und die Grafik einer Sportlerfigur auf dem Panoramafenster.


Die perfekte Bühne

Auf der anderen Seite des Raums ergänzen drei neu gebaute Geschosse die Office-Fläche. Im ersten Stock werden die rund 50 Mitarbeiter durch weitere flexible Arbeitsplätze mit DeskChanging und Lounge-Zone versorgt. Dorthin gelangt man über die raumgreifenden BlueStairs. Die großzügige Treppe ist gut für die Kommunikation und bietet Ausblick zum Durchatmen nach einem erfolgreichen Projektabschluss. Sie ist Treffpunkt und Newsdesk in einem und womöglich die perfekte Bühne für die großen Stars der kommenden Teamevents. Aber natürlich gibt’s im Decathlon Headoffice auch klassische Sporttribünen. Sie stehen - auf Rollen - in der zweiten Etage, in der Multifunktionsarena. Wenn die Austragung der internen Basketball-Challenge abgeschlossen ist und das nächste Mitarbeiterseminar auf der Tagesordnung steht, sorgen die mobilen Trennwände schnell für eine neue Raumnutzung.

Sportlich und flexibel, zugänglich und zukunftsgerichtet – so zeigt sich Decathlon nicht nur beim Markenauftritt in den Connect Stores, sondern auch am neugestalteten Hauptsitz. Ein Konzept, das den Mitarbeitern viel Freiraum bietet, den Spaß an der Arbeit fördert und damit zugleich Konzentration, Kooperation, Kreativität, Problemlösung und Weiterentwicklung ermöglicht.


Brand Design for Places & People

Wir gestalten alles rund um Ihre Marke, alles aus einer Hand, mit viel Know-how, Engagement und Leidenschaft. Von der Namensfindung über Game und App Design, 3D-Visualisierungen, die professionelle fotografische Dokumentation (im eigenen Fotostudio) bis zum Corporate Print. Von multisensorischen Markeninszenierungen über unverwechselbare Store Designs und zukunftsweisende Erlebniswelten für Shopping Center bis zur Corporate Architecture.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann rufen Sie uns an unter 0211 69501867 oder schreiben Sie an weller@kplus-konzept.de. Wir freuen uns auf Sie!

Menu
arrow-up Created with Sketch.