Das Projekt
Handelsunternehmen mit Fachmärkten suchen nach attraktiven Kleinformaten, mit denen sie die Kunden in den Innenstädten erreichen können. ‚Decathlon Connect‘, so heißt das City-Store-Konzept des  Sportartikelhändlers Decathlon. Der Markentransfer vom großen auf ein kompaktes Flächenformat mit konsistentem Storedesign, das war die Aufgabe für kpus konzept.

Decathlon Connect Award

Kunde
Decathlon Deutschland

Ort
München Stachuspassage (220 qm), Stuttgart Königstraße (50qm)

Fertigstellung

Februar/März 2016

Leistungen
Brand Experience, Interior Design, Graphic Design, Game & Controller Design, Instore Communication, Video Production

KONZEPT

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kompaktes City-Format

Anders als die großen Fachmärkte ziehen kleinere City-Formate die Kunden nicht mit unendlichen  Warenmassen an, sondern mit einer Erlebnisinszenierung, die die Marke repräsentiert.

Decathlon Connect
Store-Layout auf der 220-qm-Fläche im Store in München: Blau die „Sport Experience“, dunkelgrau die „Retail Zone“ und weiß die „Daily Pick Up Zone“
Decathlon connect
Eine kleine 'Survival Area' in der Pick Up Zone hält Energie-Booster zur Mitnahme bereit.

Emotionales Eintauchen
ins Decathlon-Universum

GRAFIK

Grafische Elemente auf den Schaufenstern
Decathlon Connect
Digitale Frames erzählen die Markenstory.

Icons, Signs & Co.

Was ist wo? Die Orientierung im Store ‚Decathlon Connect‘ verschmilzt mit dem Markenerlebnis. Ein umfangreiches System aus Grafiken und Icons kennzeichnet die verschiedenen Zonen, etwa den Click&Collect-Bereich und die Survival Area, immer mit direktem Bezug auf die Markenidentität.

GAME DESIGN

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Digital + interaktiv

Ein interaktives Spiel auf der Fläche animiert die Kunden mitzuspielen. Für die Game-Programmierung von „Run the Store“ fotografierte das kplus-Team Meter für Meter der klassischen Stores ab, um sie im digitalen Spiel so real wie möglich zu inszenieren.

 

Decathlon Connect
Behind the Scenes: Videoproduktion bei kplus konzept

INNENARCHITEKTUR

Decathlon Connect
Click & Collect

Reduced
to the max

Erlebnis hoch 3

Drei Erlebnisbereiche wurden für die Decathlon-Fläche definiert, die dem Markenraum Struktur geben: Die Retail Zone präsentiert einen Auszug aus dem Sortiment und die ‚Daily Pick Up Zone‘ ist für den Click&Collect-Service reserviert. Die ‚Sport Experience‘ im Mittelbereich holt den Kunden mit digital gestützten Sporterlebnissen ab.

Decathlon Connect
'Order Seats' mit integrierten Tablets verschaffen Zugang zum Webshop mit seinen 35.000 Produkten.
Decathlon Connect

Individuell und schmal gestaltete Kassen- und Kundenkartenmöbel sind – wie hier in Stuttgart – platzsparend an Gittern angebracht.

MARKENERLEBNIS

Innenansicht Action Cube

Physisch & digital

Der Action Cube im Store lädt ein, angesagte Sportarten authentisch zu erfahren: Ein paar Stufen die Leiter hoch, den Kopf in den geheimnisvollen Cube gesteckt, und schon ist man mitten in der Szene, die aus Action-Cam-Perspektive filmisch in Szene gesetzt wurde.

Decathlon Connect
Action Cube von außen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Rufen Sie uns an unter

0211 695018-72

oder schreiben Sie uns

    Mit dem Absenden stimme ich der Datenschutzerklärung zu.

    * Pflichtfeld