Aller guten Dinge sind drei – Special Mention für Discover New Spaces!

German Design Award „Special Mention“ 2016 für unseren EuroShop-Messeauftritt!

Dies ist bereits die dritte international renommierte Branchenauszeichnung nach dem Famab Apfel in Bronze und dem Exhibit Design Award Silver für kplus konzept.

Der German Design Award ist der internationale Premiumpreis des Rat für Formgebung. Er zeichnet jedes Jahr hochkarätige Einreichungen aus dem Produkt- und Kommunikationsdesign aus, die alle auf ihre Art wegweisend in der internationalen Designlandschaft sind. Mit dem Prädikat Special Mention werden Arbeiten gewürdigt, deren Design besonders gelungene Lösungen aufweist.

Wir freuen uns sehr, zu den Preisträgern aus 3.400 Einreichungen zu gehören und sind noch motivierter, weitere preiswürdige Messestände für unsere Kunden und natürlich auch für unseren Messeauftritt auf der EuroShop 2017 zu gestalten!

Zwei weitere unserer Projekte wurden übrigens vom Rat für Formgebung für den GDA 2016 nominiert: Der Bears & Friends Store und der Open Space in den Köln Arcaden. Es werden nur solche Kommunikationsdesignleistungen zur Teilnahme eingeladen, die nachweislich durch ihre gestalterische Qualität herausragen.

Erleben Sie hier den ausgezeichneten Messeauftritt im 2-Minuten Video!

zum Video

 

Zusammenfassung
Aller guten Dinge sind drei! Special Mention für Discover New Spaces!
Titel
Aller guten Dinge sind drei! Special Mention für Discover New Spaces!
Beschreibung
German Design Award Special Mention 2016 für den Messeauftritt "Discover New Spaces" von kplus konzept auf der Euroshop 2014!
Verfasser