Pop-Up-3D – Modular, flexibel und mit starker Wirkung

Für eine spannungsvolle Inszenierung der Publikationen und Themenwelten einer Verbraucherberatung in NRW hat kplus konzept ein neues Display System entwickelt, das Pop-Up-3D!
Bei einer Gesamttiefe von nur 45 cm hat das Pop-up-3D eine starke dreidimensionale Wirkung und verbindet Aufmerksamkeitswert, Ästhetik und Modularität. Die Inhalte bewegen sich durch einen optischen Effekt auf den Betrachter zu.

kplus konzept gmbh - interior design - verbraucherberatung nrw - 3d pop-up display

Einstecköffnungen im Podest ermöglichen eine flexible Verwendung der verschiedenen Display-Module. So ist je nach Thema und Bedarf ein schnelles und einfaches Austauschen der Inhalte möglich, sowohl in digitaler als auch in gedruckter Form.

Durch die spielerische Anordnung der Inhalte wird das gesamte Erscheinungsbild des Displays frisch und lebendig. Anspruchsvolle Dienstleistungen werden so für Besucher optimal in Szene gesetzt und Themenwelten übersichtlich zusammengefasst und reflektieren zugleich den Markenauftritt im Store Design.

Pop-Up-3D wird in verschiedenen Filialen mit jeweils passender Modulbestückung variabel eingesetzt.

  • Date: 17. Dezember 2014
  • Skills: Warenpräsentation
Menu