Esprit Shoe Showroom Nieuwegein

Am wichtigsten Industriestandort der Beneluxländer, im niederländischen Nieuwegein, entstand der Esprit Shoes Showroom. Nicht nur aufgrund seiner akzentuierten Farbgebung sticht er schon von außen unter seinen Mitbewerbern hervor. Seine Architektursprache und Wahl der Materialien ist in der Gesamtheit sehr einladend und kraftvoll.

Die Markenbotschaft wurde mit dem akzentuierten Logoeinsatz, einer klaren Farb- und Formgebung und hoher Wertigkeit aller eingesetzten Materialien umgesetzt. Der Boden in geräucherter Eiche ist die edle Grundlage des Interieurs. Das Weiß der Möbel und Textilien ebenso wie die ausgewählten Eames-Stühle transportieren den exquisiten Look, der einen adäquaten Rahmen für Sortimentssichtung und Kollektionsorder des Lifestyle-Labels schafft.

Transparenz spielt eine wichtige Rolle im Showroom-Konzept. So ist anstelle eines begrenzten Schaufensters ein ein Meter hohes Fensterband um den Raum gelegt. Das breite Sichtfeld gibt den Besuchern bereits vor dem Betreten des Raumes die Möglichkeit, die Schuhe auf Augenhöhe zu erleben. Die langen Regalflächen unter dem Fenster dienen innen als „Laufsteg“, d.h. Stellfläche für die Schuhkollektionen. Die als Raumteiler eingesetzten Regale sind an verschiedenen Stellen geöffnet und ermöglichen so einen stetigen (Durch-)Blick auf das gesamte aktuelle Sortiment.

  • Date: 13. Dezember 2012
  • Skills: Store Design, Showroom Design
Menu