Dr. Becker Brunnen-Klinik – Ein Aufenthalt für alle Sinne

Die Dr. Becker Brunnen-Klinik in Horn-Bad Meinberg mit dem Schwerpunkt Psychosomatik, Psychiatrie und Psychotherapie befindet sich inmitten der schönen Natur des Teutoburger Waldes. Was lag bei der Neugestaltung in der Innenarchitektur näher, als die harmonische und wohltuende Atmosphäre von draußen nach drinnen zu holen? Erholung, aber auch Begegnung fördern, alle Sinne ansprechen – hier lag das Ziel unserer Planung. So unterstützt sie die Bewohner auf Zeit, wieder Spaß am Leben zu gewinnen und Perspektiven zu entwickeln. Grün und braun, bereichert durch Akzente in gelb, rot, orange und blau – nicht nur die Natur, sondern auch alle Farben des Corporate Designs der Klinikgruppe spiegeln sich im neuen Interior Design nach dem Umbau wider.

Eigens entworfene Vorhänge und unterschiedlich gestaltete Sesselbezüge im Streifen- und Vintagelook bilden spannende Kontraste zu den modernen Graphiken, die sich auf Tapeten und Bildern variantenreich durch die gesamte Innenarchitektur ziehen. Beispielsweise mit dem Motiv der Lippischen Rose in plastischen Bildern und zarten Outlines.

In der Cafeteria zeigt eine überdimensionale Postkarte eine historische Aufnahme des Marktplatzes von Horn Bad-Meinberg. Einen sympathischen lokalen Bezug vermittelt auch der deckenhoch vergrößerte Neptun auf der Wand, Motiv des Prachtbrunnens im Kurpark.

Die vorhandenen hohen, holzvertäfelten Decken und braunen Bodenfliesen bildeten den Rahmen für die Umgestaltung des Kaminzimmers mit Bibliothek. Das Flackern und Leuchten der Kamin-Holzscheite, die tabakfarbenen Wandschränke gepaart mit den drei Meter langen Deckenlampions und roten Polsterbezügen in unterschiedlichen Materialien und Strukturen, z.B. der edlen geknöpften Lederpolsterung, schaffen eine besonders behagliche, edle Wohnatmosphäre– ganz wie zu Hause!

 

Das gesamte Projekt gibt es auch als Broschüre zum Download.

  • Datum: 18. September 2013
  • Leistung: Innenarchitektur, Umbau
  • Kunde: Dr. Becker Klinikgruppe
Menu