Bears & Friends – Hier punktet der Bär!

Quietschbunt und saftig, betörender Duft und unendliche Vielfalt – so überzeugen die mehr als 100 Sorten Fruchtgummis von Bears & Friends. Das neue Store Design von kplus konzept für den Pionier der Gummibärchen-Fachgeschäfte, realisiert in 40 Quadratmetern Markenauftritt in der Rathausgalerie in Hagen, reflektiert diese Qualitäten bis ins Detail und setzt den Bären und seine Freunde in ihrem neuen Heim so einzigartig in Szene, dass kein Weg an ihm vorbeiführt!

Frische, Farbenfreude und Saftigkeit, Hauptkennzeichen der bajuwarischen Fruchtgummis, galt es in ihrer Vielfalt lebendig, aber nicht überbordend darzustellen. Zugleich sorgt das ausdrucksstarke Thema für Konzentration im Interieur und hält den Store in Ecklage zusammen. Boden und Wände schmücken ein mosaikartiges Meer an bunten Punkten, farbenfrohe Essenz des Produktes und üppige Bärchen-Party. Die geordnete Rasterstruktur der Punkte bringt dennoch Ruhe fürs Auge, und die dichte Inszenierung schafft ein homogenes Erscheinungsbild. Mit der runden Form wird konsequent in der Innenarchitektur gespielt, so auch bei den tellerförmigen Hängeleuchten oder in der Form der aufgefächterten Trays als Mittelraummöbel, die zugleich strukturierend wirken.

Weitere Blickfänger sind die Highlight-Bären in den Tapeten und die als Folienplot realisierten überdimensionalen Bärchen an der Außenfassade. An der Rückwand hinter der Kasse zeigt sich ein anziehendes Probierregal in Bärchenform mit LED Beleuchtung.

Das Store-Konzept wurde für den German Design Award 2016 nominiert.

  • Datum: 30. Oktober 2014
  • Leistung: Store Design, Markenauftritt
  • Kunde: Bears & Friends
Menu