Weihnachtskarte 3.0

Die traditionelle kplus Weihnachtskarte ist immer für eine Überraschung gut. Mit dem Photostudio im Haus konnten unsere Bild- und Videospezialisten zu diesem Anlass mal richtig aus dem Vollen schöpfen: Drehbuch schreiben, Requisiten beschaffen, Kollegen casten, Studio inszenieren, Regie führen, Filmschnitt und – Film ab!

Unser Weihnachtsgruß bietet Einblick in den kplus Besprechungsraum, wo die Kollegen beflissen den Regieanweisungen folgen und dabei ziemlich lustig aussehen. Achso, der Empfänger musste aber etwas für den Filmspaß tun: QR Code auf der Karte scannen und dann mit dem Smartphone langsam von links nach rechts über die Karte fahren.

Haben Sie den Weihnachtsmann im Film entdeckt? Wir haben die Darstellerin, Kollegin Anna, übrigens schon für den kommenden Osterhasenauftritt gebucht, sie war wirklich großartig…!