It’s not a shop, it is a garden! Brooklyn Navy Yard

Was für ein Erlebnis! Der Gemüse-, Kräuter und Obstgarten, spektakulärer Aussichtspunkt und zugleich Event-Location für Modeschauen, Bienenzucht, Yoga-Kurse und Kino, liegt auf dem 6.000 qm großen Dach des Hochhauses im historischen Brooklyn Navy Yard. Vorbild für nachhaltiges Bewirtschaften in städtischen Industrieparks, werden hier auf organischem Boden heimische Pflanzen gezüchtet, unter Abfallvermeidung und mit mehr als einer Million Liter Regenwassernutzung pro Jahr die stets überlasteten Abwässerkanäle New Yorks geschont. Der Betreiber, Brooklyn Grange, ist ein renommiertes Beratungsunternehmen für alle Arten von Dachbegrünung. Auf zwei Dächern in NYC werden über 25 Tonnen organische Lebensmittel für die Belieferung von Restaurants, Lebensmittel- und Delikatessenhändlern in der Stadt produziert. Und auf Bauernmärkten dann Salat, Rucola, Spinat, Grünkohl, Mangold Regenbogen, Rettich, Rüben, Karotten, Kohlrabi, Frühlingszwiebeln, Eier, Honig, Blumen u.v.m. verkauft.